Über uns

Das Mundharmonika-Orchester Knittlingen wurde aus der jahrhundertlangen Knittlinger Mundharmonika-Tradition heraus in der Blütezeit der Harmonika-Industrie im Jahr 1927 gegründet. Bis ins Jahr 1823 zurück reicht die Mund-harmonika-Geschichte der Stadt Knittlingen. Die Firma Hotz produzierte Mundharmonikas bis zur Übernahme durch die Firma Hohner im Jahr 1906.
Hohner führte seinen Knittlinger Zweigbetrieb mit über 500 Harmonikamachern 
bis zur Weltwirtschaftskrise im Jahr 1932 fort.

 

Es war und ist unsere vornehmliche Aufgabe, die Harmonika-Tradition in Knittlingen weiterzuführen. Durch stetige und nachhaltige Jugendarbeit sowie den Ausbau der instrumentellen und technischen Ausstattung wurde in den letzten Jahrzehnten  ein Klangkörper entwickelt, der nahezu alle musikalischen Richtungen in attraktiver Weise präsentieren kann.

 

Es ist uns ein besonderes Anliegen, Menschen mit unserer Musik eine Freude zu machen. Dies gelingt uns durch auf unsere Besetzung ausgerichtete Exklusiv-Arrangements. Im modernen Harmonika-Sound servieren wir "Melodien der Welt" und treffen damit den Geschmack des Publikums, das immer wieder erstaunt und fasziniert ist über die Klangvielfalt des Orchesters.

 

Konzerte und Auftritte in Südafrika, Singapur, Polen, Schweiz und Spanien, Konzertverpflichtungen im Kongresszentrum Pforzheim, Schwarzwaldhalle Karlsruhe, Harmonie Heilbronn und die seit 30 Jahren ausverkauften Galakonzerte in der Erlentalhalle Ötisheim gehören ebenso zu den Erfolgen wie die Mitwirkung bei etlichen Fernseh- und Rundfunksendungen. Neu hinzu gekommen ist die Auszeichung als "Glanzlicht der Region". Die grandiosen Konzerte bei der Landesgartenschau im Mai 2016 und mehrere "Open-Air-Konzerte" in der Region sowie das Konzert mit Jay Alexander im November 2016 bilden die neuen "Highlights" der musikalischen Geschichte unseres Orchesters.

 

Neben dem musikalischen Teil pflegen wir auch die Geselligkeit und Kameradschaft. Orchester- und Jugendfreizeiten, vielseitige andere Aktivitäten und die Teilnahme am öffentlichen Geschehen in der Fauststadt Knittlingen runden das Jahresprogramm ab.